Holzsammeln fürs Martinsfeuer 

Holzsammeln fürs Martinsfeuer 

Am letzten Samstag, 29.10., trafen sich zahlreiche junge Eltern und Großeltern, um mit ihren Kindern und Enkeln sowie einigen Jugendlichen das Holz für das diesjährige St.-Martins-Feuer zu sammeln.

Start war um 9.00 Uhr an der Bergbrück, wo man sich mit mehreren Traktoren und Autos getroffen hat, um von dort aus in den Wald zu fahren. Anschließen wurde das Holz zu einem ordentlichen Feuer aufgestellt. Auf Grund der regen Teilnahme war um 13.00 Uhr bereits alles fertig!

Das Martinsfeuer wird in diesem Jahr am 10.11. auf der Gemeindewiese hinter dem Parkplatz Weinbach, und nicht wie ursprünglich geplant am Maar, abgebrannt. Der Start ist um 18.00 Uhr, wie gewohnt, an der alten Schule.

Vielen Dank bereits jetzt allen, die zum Gelingen der Veranstaltungen beitragen oder beigetragen haben!

 102 x gelesen gesamt,  2 x gelesen heute