Hilfe und Unterstützung für Ukraine – Familien in Schalkenmehren

Hilfe und Unterstützung für Ukraine – Familien in Schalkenmehren

Die DLRG Schalkenmehren hat ihr Vereinsheim als Unterkunft von Ukraine-Familien zur Verfügung gestellt ( 3 Frauen und 2 Kinder).
Weiterhin sind 2 Ferienwohnungen für Menschen aus der Konfliktregion zur Verfügung gestellt worden.
Die Familien, meist Frauen und Kinder, sind in Schalkenmehren gemeldet und werden von der DLRG z. Teil betreut.
Hilfreich sind hier Spenden, um das Einleben in unsere Gemeinschaft zu erleichtern.
Die Aufgenommenen sind sehr dankbar, lernen schon fleißig Deutsch und möchten hier arbeiten.
Wer mit Geld diese praktizierte Nächstenliebe und Hilfe unterstützen möchte, wende sich bitte an:

Ulrike Pflüger: 0157-56143199

Silvia Hoffmann: 0176-34906601

Karl -Werner Rauen: 0171-4878707

Spendenquittungen können ausgestellt werden!

 165 x gelesen gesamt,  2 x gelesen heute